„HIV den Zahn ziehen! Reloaded!“

HIV ist eine schwerwiegende und weitreichende Erkrankungen für die Betroffenen vor allem wegen ihres stigmatisierenden Charakters. Auch aus medizinischen Kreisen erfahren die Patient*innen Zurückweisung.

Die Aidshilfe Gießen e.V. und das Ärztenetz Gießen bieten Fortbildungsveranstaltungen für Personal in Zahnarztpraxen an.

Nächste Veranstaltung: 13.11.2019 um 17 Uhr im Begegnungszentrum „Walltor 3“, Walltorstr. 3, 35390 Gießen

Grundlage dieser Veranstaltung sind Studien, nach denen festgestellt wurde, dass insbesondere in zahnärztlichen Praxen noch ein erheblicher Informationsbedarf zu aktuellem Wissen um HIV besteht.

 

Mit freundlicher Unterstützung von




Aidshilfe Gießen e.V.
Diezstr. 8
35390 Gießen
Deutschland

fon +49 (0)641/390226
fax +49 (0)641/394476
E-Mail: aidshilfe@hauschildhaus.de
Internet: giessen.aidshilfe.de

Spende an uns

Logo

TOP